Karriere > Stellenangebote > Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) bzw. Fachkrankenpfleger (m/w/d) für Intensivmedizin und Anästhesie // Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d)

Die Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, erfüllt als modernes Akutkrankenhaus mit 545 stationären Planbetten und 72 teilstationären Plätzen in 16 Fachkliniken regionale und überregionale Versorgungsaufgaben. Pro Jahr nehmen mehr als 23.000 stationäre und rund 39.000 ambulante Patienten das hochwertige Leistungsangebot in Anspruch. Im größten evangelischen Krankenhaus Thüringens bieten über 1.100 qualifizierte Mitarbeitende eine professionelle Unterstützung, seelsorgerische Begleitung und menschliche Zuwendung an. Das Klinikum ist Mitglied im Diakonischen Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V.

Für die Abteilung Anästhesiologie unserer Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)// Krankenpfleger (m/w/d) bzw. Fachkrankenpfleger (m/w/d) für Intensivpflege und Anästhesie // Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit.

Die Klinik ist im Funktionstrakt mit enger räumlicher Beziehung zur Intensivstation, dem Zentral-OP, dem Kreißsaal sowie dem Notfallzentrum angesiedelt und gewährt damit dem interdisziplinären Charakter der Fachrichtung entsprechend die enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachbereichen des Klinikums.

Die Anästhesiologie übernimmt Verantwortung für Patienten (m/w/d) vor, während und nach einer Operation. Während der Narkose oder Regionalanästhesie überwacht das Anästhesieteam Herz, Kreislauf und Lunge. Nach der Operation betreuen und überwachen wir unsere Patienten (m/w/d) im Aufwachraum.

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung von Narkosen
  • Unterstützung der Anästhesisten (m/w/d)
  • Vorbereitung, Bedienung und Überwachung der medizinischen Geräte
  • Überwachung und Versorgung der Patienten (m/w/d)

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) bzw. Krankenpfleger (m/w/d) // Anästhesietechnischer Assistent (m/w/d)
  • Weiterbildung zum Fachpfleger (m/w/d) für Intensivpflege und Anästhesie wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • erste Erfahrungen in der Anästhesie von Vorteil
  • Erfahrungen im Umgang mit ORBIS
  • Fähigkeit zum Umgang mit unvorhergesehenen Situationen
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamgeist
  • Belastbarkeit und selbstständige Arbeitsweise, Organisationstalent
  • Hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft und sozialer Kompetenz
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Freude am Umgang mit Menschen sowie sicheres und freundliches Auftreten

Wir bieten Ihnen:

  • zukunftssicherer Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen und interessanten Aufgaben
  • familienorientierte Arbeitsbedingungen
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zulage für zusätzliche Qualifikationen
  • Dienstfahrrad-Leasing
  • Arbeitsvertrag nach AVR Diakonie Mitteldeutschland
  • schichtabhängige Zulagen und Kinderzulage
  • 13. Monatsgehalt
  • zusätzliche, betriebliche Altersversorgung bei der Evangelischen Zusatzversorgungskasse (EZVK)

Für weitere Fragen steht Ihnen gerne die pflegerische Gesamtleitung OP/Anästhesie und ZSVA Frau Hergeth unter 03643 57-3440 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per E-Mail an bewerbung@klinikum-weimar.de. Wir weisen darauf hin, dass Sie mit Zusendung Ihrer Bewerbung gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten geben.


  02.12.2022 - 21:02 Uhr   
 Wir sind zertifiziert
Wir sind zertifiziert  -
 Wir nehmen teil am Projekt

 Ihr Ansprechpartner


Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH
Personalabteilung
Henry-van-de-Velde-Straße 2
99425 Weimar

Kontakt
Personalleiterin: Frau Schubert
Tel.: 03643/ 57- 2050
Fax: 03643/ 57- 2052

bewerbung@klinikum-weimar.de

Inititativbewerbung

 Unsere Ausbildungsangebote


 Flyer Ausbildungen